Für die Nutzung aller Tiptel Handys/GSM-Telefonen benötigen Sie eine Standard-SIM-Karte, auch Mini-SIM genannt.
Mit Ausnahme vom Model Ergophone 6260/6264 - in dieses muss eine Micro-SIM eingelegt werden.
Die EC-/Kredit-Karten großen SIM-Karten (Full-Size 85 x 54 mm) werden schon seit vielen Jahren nicht mehr genutzt.

SIM-Karten-Typen

 

Abmasse:

  • Standard-SIM / Mini-SIM  25 x 15 mm
  • Micro-SIM 15 x 12 mm
  • Nano-SIM 12,3 x 8,8 mm

 

Die SIM-Karte erhalten Sie von Ihrer Telefongesellschaft. Es spielt dabei keine Rolle, ob die Karte eine Prepaid-Karte ist (egal welcher Anbieter) oder den Namen einer großen Telefongesellschaft trägt. Alle Telefone werden ohne SIM-Lock auf den Markt gebracht. Das bedeutet, die Geräte sind nicht gesperrt und Sie können auch im Ausland eine Karte aus dem jeweiligen Land einlegen, um dort günstig telefonieren zu können.